Aus- und Weiterbildung

Haselhof

Grundlage einer ökologischen Baukultur ist das Wissen über die Möglichkeiten, Grundlagen und Umsetzbarkeit von natürlichen und gesunden Bausystemen und Bauformen. Da dies kaum mehr gelehrt wird, bieten führende ecoforma - Mitglieder Seminare und Weiterbildungsprogramme, sowie spezielle praktische Lehrgänge für die Baubranche und interessierte BauherrInnen an. Diese finden am Haselhof in der Nähe von Sarleinsbach, dem neuen Standort der ecoforma, statt. Die praktischen Anwendungen werden an unterschiedlichen Standorten gelehrt.

In enger Zusammenarbeit mit der Gruppe Angepasste Technologie der TU- Wien wurden dazu spezielle praktische Lehrgänge entwickelt. www.renew-building.eu

  • Das österreichischer Baubiologische Institut wird den Standort für Weiterbildungen nutzen.
  • Es finden die ersten Lehrgänge "Umweltmedizin für Handwerker" statt.
  • Mit der Universität Bochum wurde ein Lehrgang entwickelt, der Umweltmesstechniker zu Spezialisten im Bereich Raumlufthygiene ausbildet.
  • Spezialseminare "Fachberater für Naturbaustoffe" werden besonders forciert. Dadurch wird Qualität im Verkauf von Naturbaustoffen gesteigert und den Handwerksbetrieben zu mehr Umsatz verholfen.

Das bfi hat spezielle Seminare für die nachhaltige Entwicklung erarbeitet. Diese werden in Kooperation mit dem Innovationszentrum für grüne Technologie Haselhof angeboten.

http://www.bfi-ooe.at/bfiweb/green-jobs.html


Warum sich nachhaltige Aus- und Weiterbildung lohnt

  • Hintergrundwissen
  • Bezug zu dem Thema herstellen
  • rechtzeitiges aneignen des Fachwissens einer Zukunftsbranche
  • altes Handwerk und Materialwissen an die heutigen Anforderungen anpassen
  • zertifizierter Lehrgang, bessere Berufschancen
  • sich vom Normalstandard abheben
  • neue Lebensqualität und Wertesicht
  • Teil einer neuen, sinnvollen Lebensform sein

Kontaktieren Sie uns


Hirnholzhaus Kramer
ecoforma Zentrale
Holzmodellbauer
Steinmetz
Zimmermann
Haselhof Aus und Weiterbildungszentrum