Mit einem schadstofffreiem Haus Schlafprobleme optimieren

    Haben Sie Schlafprobleme? Leiden Sie an einer Allergie?

    Untersuchungen deuten darauf hin, dass auch ein Grund dafür in einer ungesunden Wohn- und Schlafumgebung liegen kann. Dem soll nun auf den Grund gegangen werden. Architekten, Baubiologen und Umweltmediziner werden gemeinsam mit Handwerkern aus der Region einen Prototyp Haus entwickeln. Dieses Haus wurde mit schadstofffreien, ökologischen und überwiegend regionalen Baustoffen gebaut.

     

    Es schafft dadurch einen gesunden Wohnraum, der über den gesamten Lebenszyklus keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen haben wird.

     

    Das Wirtschaftsministerium stellt dafür 450.000 Euro zur Verfügung. Weitere 300.000 Euro kommen aus der Region. Mit diesem Geld entsteht am Haselhof in Sarleinsbach ein Kompetenzzentrum für gesundes, ökologisches Bauen, dass Häuselbauer anziehen und beraten wird.

    Elektrosmog Untersuchungen

    Der Bauplatz, das Gebäude für die Sanierung und auch die Gärten, das gesamte Gebiet ist für elektrosensible Personen geeignet!

    Das stellte Martin Grabmann Elektrotechniker, Baubiologe und Umweltanalytiker aus Bad Kreuzen fest.

     

    Detailinformationen finden Sie in den Berichten Messbefund Bauplatz und Messbefund Hausuntersuchung


    Verpressen der Holzwände

    Für das Projekt und den Bau wurde ein neuer ökologischer Kleber entwickelt. Die Hauptkomponenten des Holzleims sind Proteine (Topfen) und Kalk, weitere Zutaten sind ebenfalls rein natürlich und haben somit keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt. Sowohl bei der Verarbeitung und beim Verpressen der großen Holzwände, wie auch im Raumklima und natürlich auch wieder beim Abbau entstehen somit keine Schadstoffe oder Giftstoffe für die Umwelt und für den Menschen.

     

    Auch das Verpressen der Platten stellte eine Neuheit dar, da in dieser Form in dieser Dicke noch keine Holzplatten verpresst wurden.

    Aufstellen des Rohbaus

    Am 09.09.2014 wurden die Holzwände des ecobaus aufgestellt:

     

    Fa. Lauß und Fa. Rosenberger haben gemeinsam mit Fa. Keilhofer die Holzwände aufgestellt. Innerhalb von drei Tagen war der Rohbau fertig aufgestellt!

    Gefördert aus Mitteln des: