Mediathek Ökologisches Bauen

Bauen mit Naturmaterialien

09.06.2012 | 48:34 | Alpenparlament.tv

Der Architekt und Pionier Werner Schmidt aus Trun (Graubünden, Schweiz) im Gespräch mit Martin Frischknecht.

Während Werner Schmidts «Stroh im Kopf» damals belächelt wurde, sind heute seine Strohhäuser beliebt und auch von Skeptikern anerkannt. Der Filmbeitrag erklärt alle wichtigen Fragen zu diesem Haustyp wie z.B. Statik, Vorschriften, Isolationswerte, Wohnklima, Heizkosten, Energiespeicherung usw. und bietet einen Einblick in bestehende Bauten sowie weitere künftige Projekte.

Schlaf im Holzzimmer

Beitrag in €CO - ORF - ( Teil 1 und Teil 2 )

01.06.2010 | 4:00, 7:01 | €CO - ORF

Erwin Thoma Jg. 1962, Förster und Unternehmer hat infolge der Krankheit seiner Kinder und aus seinem Streben nach neuen Ideen mit dem Naturbaustoff Holz ein Massivholzbau-System entwickelt - Holz100 .  In €CO werden mondgeschlägerte Schlafzimmer vorgestellt und getestet.

Ökologisches Bauen

15.04.2008 | 7:32 | Antenne West Talk

Antenne West Talk führt ein Intervie mit Gunther Glöckner, zertifizierter Fachberater für ökologisches Bauen und Wohnen durch. Gunther Glöckner betreibt einen Natrustoffhandel und führt Beratungen über ökologisches Bauen durch. Das Interview gibt eine gute Zusammenfassung über den Themenbereich ökologisches Bauen.

Baufritz Öko Häuser mit Auszeichnung - Made in Germany

03.02.2010 | 4:41 | DW-TV

Bio,Öko und Vollwert liegen im Trend,auch bei Häusern,wie das Unternehmen Baufritz zeigt: Ein ökologisches Hausbausystem,energieeffizient und sparsam im Umgang mit Ressourcen. Der Chefin Dagmar Fritz-Kramer geht es um Nachhaltigkeit und Klimaschutz gepaart mit individuellem Design.

Die geheime Sprache der Bäume Teil 1 - 6

Vortrag von Ing. Dr. Erwin Thoma zu seinem Buch und die herausragenden Eigenschaften von Holz.

Teil 1 | 31.03.2014 | 17:46 | NachhaltigWirtschaften.org

Teil 2 | 31.03.2014 | 20:44 | NachhaltigWirtschaften.org

Teil 3 | 01.04.2014 | 10:58 | NachhaltigWirtschaften.org

Teil 4 | 01.04.2014 | 16:10 | NachhaltigWirtschaften.org

Teil 5 | 16.04.2014 | 17:36 | NachhaltigWirtschaften.org

Teil 6 | 16.04.2014 | 21:01 | NachhaltigWirtschaften.org

ECO Holz100 Thoma Teil 2/2 Massivholzhaus - Raumluft

01.06.2010 | 4:00 | Beitrag in €CO - ORF - (Teil 2 von 2)

Durch die neue, patentierte Holz100 Bauweise erreicht das massiv verarbeitete Holz in vielen Disziplinen, wie zum Beispiel dem Schall- und Brandschutz, der Wärmedämmung und Auskühldauer, zertifizierte und weltweit gültige Bestwerte.

Indem bei der Verarbeitung keine Holzschutzgifte oder andere chemische Hilfsstoffe verwendet werden, ist es möglich, den Primärenergieverbrauch beim Bauen um 50 -- 80 % zu reduzieren und gleichzeitig eine gesündere Wohnumgebung zu liefern.

Vortrag von Erwin Thoma - Wien Mai 2010

05.2010 | 19:33 | Holzverein

Auf dem Kongress sprach Erwin Thoma über die Entwicklung von Holz100, die den Stand der Technik im Holzbau grundlegend veränderte und Türen zu neuen Bauqualitäten eröffnete. Indem bei der Verarbeitung keine Holzschutzgifte, Leime oder andere chemische Hilfsstoffe verwendet werden, ist es möglich, den Primärenergieverbrauch beim Bauen um 50 bis 80% zu reduzieren. Weiters wirkt der natürlich nachwachsende Baustoff Holz, der ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten Forstbetrieben bezogen wird, dem Treibhauseffekt entgegen (Holz bindet CO2). Schließlich kann Holz100, da es völlig unbehandelt bleibt, jederzeit in den natürlichen Kreislauf der Natur zurückgeführt werden.

ZDF Sonntagsdokumentation Holz als Baumaterial

06.10.2013 | 28:59 | ZDF Mediathek

Warum hat Holz im Zeitalter von Plastik und Kunststoff immer noch Konjunktur? Über „Holz“ als Baumaterial und Teil unseres Lebens wird unter anderem ein Studiogespräch mit Bestseller-Autor Erwin Thoma. Die Dokumentation stellt verschiedene Projekte mit Holz als Baustoff vor: ein Baumhaushotel, das Wälderhaus in Hamburg,

Dargelegt werden auch Probleme mit Holzschutzmittel und Heizen mit Holz.

Ökologisch bauen - mit Stroh, Kalk, Lehm & Co

02.09.2014 | 3:04 | EnergieBurgenland

www.energieburgenland.at / www.strohundlehm.at / www.sara-bau.at / www.rathmann.at / Das hier ist ein bzw. wird ein Strohhaus. Für diese Bauweise hat sich Familie Marx-Posch in Mörbisch am See entschieden. Vor mehr als drei Jahren ist die Familie zum ersten Mal auf das Thema Strohhaus gestoßen und war von Anfang an begeistert von diesem unübertrefflichem Bau- bzw. Dämmmaterial, dem Strohballen. Bis jetzt wurde am Gerüst des Hauses, das ausschließlich aus Holz gefertigt wird, gearbeitet. Danach wird mit Stroh gedämmt und der Außenputz aus Kalk aufgetragen. Den Bauherren war es aber auch wichtig das Fundament ihres Hauses an die Strohballenbauweise anzupassen, sprich eine atmungsaktive Bodenplatte einzusetzen. Beheizt wird der rund 140 m2 große Bungalow durch ein innovatives Heizsystem. Auch der Dachstuhl wurde mit Strohballen gefüllt, weshalb mit dieser Dämmung auch die Passivhaus-Standards erreicht werden. Der Einzug der Familie in ihre atmungsaktiven vier Wände ist im Frühjahr 2015 geplant.

Ökologisch Bauen - das Strohhaus

30.04.2008 | 9:47 | Bio TV

Zukünftiges und nachhaltiges bauen mit Stroh. Ein Rohstoff der reichlich vorhanden ist und auch nachfolgenden Generationen kein Problem machen wird. Er erfüllt höchste Standards und wurde 2010 als offizieller Baustoff zertifiziert und zugelassen.

Lebens(t)räume Holz-Lehm-Haus

24.02.2009 | 5:44 | ORF

Grüne Architektur und Design müssen nicht im Widerspruch stehen, sondern im
Dialog wie das Video eindrucksvoll präsentiert.

Dominique Gauzin-Müller: Nachhaltige Architektur zwischen Lowtech und Hightech

01.04.2011 | 56:01 | Developing Sustainability - Münster School of Architecture

Dominique Gauzin-Müller (* 1960) ist eine französische Architektin und Architekturkritikerin, die sich auf Holzbau und Nachhaltigkeit in Architektur und Städtebau spezialisiert hat.

Sanierung des Franziskaner Kloster Graz

07.09.2010 | 8:00 | Projektfilm

Projektfilm zur Sanierung des Franziskanerklosters Graz. In Zusammenarbeit mit AEE INTEC und dem EU-Projekt new4old. Sprecher: DI Armin Knotzer, DI Sonja Geier, Bruder Matthias Maier
Produziert von Günther Gölles www.gams4.com

Die neue Ökostadt der Zukunft

09.02.2009 | 8:15 |Werbefilm

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Kein Kohlendioxid, kein Abfall, keine Autos - eine Stadt ganz ohne Emissionen, gespeist von Solarenergie. Ein visionäres Projekt, dass jetzt Wirklichkeit wird. In der Wüste von Abu Dhabi bauen Stadtplaner, Architekten und Forscher die erste Öko-Metropole der Welt: Masdar City.

Unterwegs in Trier

02.03.2010 | 06:00 min | SWR

Die Möglichkeiten, ökologisch zu bauen, sind fast unbegrenzt. Es gibt viele verschiedene Baustoffe und fast alles ist möglich. Wenn Sie auch von einem Öko-Haus träumen, dann kommen Sie mit auf die Öko-Tour des SWR nach Trier.

Historisches Bauen

Schätze der Welt - Vicenza, Italien

22.08.1999 | 14:50 | 3sat

"Città del Palladio" - so nennen die Bürger des Veneto stolz Vicenza. Und dies nicht ohne Grund: Kein anderer Baumeister hat das Gesicht dieser Stadt so nachhaltig geprägt wie Andrea Palladio (1506-1580), der Meister der Hochrenaissance, in dessen Entwürfen und Bauwerken sich klassische Eleganz und antike Vorbilder zu einer idealen Einheit verbinden. Sein bedeutendster Bau im Zentrum der Stadt ist die "Basilica Palladina", deren umlaufende Marmorfassade sich in zweigeschossigen Arkaden öffnet.

Fast vergessen

18.01.2015 | 25:03 | ServusTV

Sendereihe Fast vergessen - Für weitere Folgen dieser Reihe einfach weiterklicken: Müller, Schmied , Geheimnis der Haselfichte ,