Netzwerkpartner

    Unter der Dachmarke ecoforma finden sich Spezialisten aus den Bereichen Planung, Architektur, Umweltmedizin, Baubiologie, Marketing, Produktentwicklung und -beratung, sowie Baumeister, Zimmermeister, Energieexperten, Tischlermeister, Produzenten und Handwerker, die alle einen besonderen Zugang zum Thema Nachhaltigkeit und Bauen mit schadstofffreien Baustoffen haben.

     

    Sie haben sich zusammengeschlossen, um gesundes und nachhaltiges Bauen leichter und selbstverständlich zu machen. Die Akteure verbindet ein hohes Verantwortungsbewusstsein gegenüber dem Kunden und der gesunden, nachhaltigen Entwicklung unseres Lebensraumes.  Durch gemeinsame Forschungsprojekte und Produktentwicklungen, sowie gemeinsame Weiterbildungen wird den zukünftigen BauherrInnen eine besondere Wohn- und Arbeitsqualität geboten. Am Standort Haselhof im Oberen Mühlviertel werden die inovativen Produkte erlebbar ausgestellt. Sie können hier besichtigt und ausporbiert werden.

     

    Alles aus einer Hand - ein Ansprechpartner der alles weitere mit den Fachpartnern des Netzwerkes klärt. Dadurch sparen die Kunden und Interessenten Zeit und Geld. Gewerkübergreifende Fachplanungen, mit maximaler Einbindung der BauherrInnen, klären im Vorfeld alles so gut wie möglich ab um in der Umsetzung böse Überraschungen zu vermeiden.

     

    Besonders wichtig ist es uns, die mit dem Kunden vereinbarte Qualität zu erreichen. Diese faire Art der Zusammenarbeit und Verlässlichkeit wünschen wir auch von unseren KundInnen. Fairness und Motivation sind die Basis für ein hervorragendes Ergebnis.

     

    Das Handwerk fügt sich in unsere Region ein und wirkt der "industrialisierten uniformierten Bauform" entgegen. Die Schönheit und Vielfalt der Regionen sollte damit wieder erlebbar und bewußt gemacht werden. Der Modellversuch einer ökologischen Kreislaufwirtschaft soll neue green Jobs schaffen und unserer Jugend eine Perspektive in der Region bieten.