Regionale und ökologische Kreislaufwirtschaft

Baumkreislauf

Wichtige Chancen von ländlichen Regionen liegen in einer ökologischen Kreislaufwirtschaft. Diese bietet Versorgungssicherheit, ist ressourcenschonend und umweltfreundlich und steigert die regionale Wertschöpfung. Daher beschäftigt sich das Netzwerk ecoforma sehr stark mit dem der Stoffkreisläufe und entwickelt Produkte und Systeme, welcher der Bildung einer Kreislaufwirtschaft dienen. Wir müssen unsere Umwelt schätzen und beachten, und wieder einen Bezug zu den Dingen des Alltages herstellen damit wir die Bedeutung folgender Dinge verstehen:

  • gesunde Böden
  • gesunde Lebensmittel
  • gesunde und nachhaltige Lebensräume und ihr Einfluss auf die Lebensqualität
  • saubere Luft und gesundes Wasser
  • das Wissens im Umgang mit Natur und Handwerkskunst, und dessen Zukunftschancen
  • die Qualitätskontrolle durch den direkten Bezug zu den Produzenten
  • die Verantwortung der Konsumenten durch ihr Einkaufsverhalten

Eine Änderung in Richtung Regionalität muss daher auch unbedingt von den Konsumenten eingeleitet werden. Wir müssen diese Chance ergreifen. Wir leben hier, haben den direkten Bezug zu unserem Lebensraum und sind deshalb Experten auf diesem Gebiet. Das ecoforma Netzwerk trägt seinen Teil dazu bei, jedoch ist dies nur mit der gemeinsamen Übereinkunft über diesen besseren, zukunftsfähigeren Weg möglich.