Lärchenzimmer

Wand- und Boden: Lärche

Decke: ecoforma Lehm-Klimaputz- und Farbe mit Zeolith und Kieselgur, Graphit, Schamott, Lehmfarbe mit Kreide und Marmormehl

Möbel: Antikmöbel restauriert, Sitzfenster

Bettsystem: Schafwolle, Weide und Zirbenflocken, Halbleinen, Naturkautschuk- und Hirsepolster

Im Lärchenzimmer sind antike Möbel liebevoll restauriet worden. Das Sitzfenster gibt einen wundervollen Ausblick in den Wald frei. Dieser ist einer der Schlafräume im angrenzenden ecobau, in dem unter anderem auch verschiedenen Heizsysteme erforscht werden.